Weil Lieblingsteile lange passen sollen

"Mitwachs"-größen

Durch ausgeklügelte Mitwachs-Schnitte passt jedes Teil
der gesamten OKOMOi
Kollektion Kindern im Durchschnitt
über drei Normgrößen hinweg.

 

Ärmel / Beinlänge:

Zu Beginn werden die Bündchen an Armen und Beinen mittig umgeschlagen.
Nach und nach "wächst" das Kind in die volle Bündchenlänge hinein.

 

Schulterbreite:

Alle OKOMOi Oberteile sind im Raglanschnitt (schräg angesetzte Ärmel ohne Schulternaht)
entwickelt worden. Somit passt sich jedes Teil optimal dem wachsenden Oberkörper an.

 

Rumpf:

Den perfekten Sitz über Monate hinweg meistern Baby Bodies LITEN und GULLIG
durch eine doppelte Knopfreihe.

 

OKOMOi gibt es in vier Größen (Baby, S, M, L)
und ist verfügbar für Kinder von 0 bis ca. 7 Jahren.


Alle Schnitte sind typisch 70er eher schmal gehalten.

Wenn dein Kind zwischen zwei Größen schwankt oder etwas mehr auf den Rippen hast,
bestelle einfach die größere Größe. So hast du auch sicher lange etwas davon!

(Hosen passen durch den eingezogenen Gummibund immer schon früher, ohne zu rutschen,
schoppen sich dann einfach ein wenig mehr am Bein.)

.........................................................................................

Wem passt was? Regelgrößenvergleich:

Baby (62-68-74); ca. 2-8 Monate

S (80-86-92); ca. 1-2 Jahre
M (98-104-110); ca. 2,5-5 Jahre
L (116-122-128); ca. 5,5-7 Jahre

XL (134-146); ca. 8-11 Jahre

........................................................................................

Wenn dein Kind zwischen zwei Größen steht,  z.B. gerade 92/98 trägt empfehlen wir bei einem sehr zierlichem

Körperbau die kleinere Größe (Grösse S) und bei einem kräftigerem Kind die größere Größe (Grösse M).

Prinzipiell kann jede Größe aufgrund der Bündchen auch schon etwas früher getragen werden.